Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 EU fürchtet um Freiheit und Grundrechte im Netz Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17243
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 14.08.2014, 16:32 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Versöhnt mit den Geheimdiensten
Roberto Simanowski: "Data Love"

Allen Enthüllungen Edward Snowdens zum Trotz scheinen viele mit der digitalen Überwachung leben zu können. Zu dieser Erkenntnis kommt der Medienwissenschaftler Roberto Simanowski in "Data Love". Er warnt vor den Gefahren der Datensammelwut.
(...)
D-Radio Kultur

Ich fürchte nur, die Struktur des Mediums fördert und fordert die Sammelwut geradezu - und der Mensch ist halt ein Jäger und Sammler.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
sehmann



Anmeldedatum: 09.02.2011
Beiträge: 912
Wohnort: Scheeßel

BeitragVerfasst am: 14.08.2014, 21:12 Antworten mit ZitatNach oben

Otto hat Folgendes geschrieben:
- und der Mensch ist halt ein Jäger und Sammler.


....und unendlch neugierig.

_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17243
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 30.12.2015, 19:17 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Auf dem Weg zur perfekten Überwachung

China setzt auf die "Große Firewall", Nordkorea sogar auf ein eigenes Betriebssystem: Mit welchen neuen Techniken repressive Staaten ihre Bevölkerung überwachen, war in diesem Jahr Thema auf dem Chaos Communication Congress in Hamburg.
(...)
Red Star kann Dateien für den normalen Nutzer unsichtbar markieren.

"Darunter fallen so was wie Word-Dokumente, JPEGs, also Bilder, Videodateien, Audiodateien, und was dieses Watermarking macht, ist im Endeffekt, eine eindeutige ID zu nehmen, die zu verschlüsseln und dann in die Datei einzubringen." Wer die Datei danach sieht, kann sicher sagen, auf welchem Rechner sie schon mal geöffnet wurde. Wird die Datei weitergegeben, werden weitere Markierungen hinzugefügt, es entsteht eine regelrechte Nutzerliste. Macht also ein subversives Dokument die Runde und gerät irgendwann in die Hände offizieller Stellen, könnte nachvollzogen werden, wer alles mit dem Dokument in Kontakt gekommen ist. Eine perfekte Überwachungstechnologie - die sogar offline funktioniert.
(...)
DRadio Kultur

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung