Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Karte  •  Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Forums- Trolle Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Poll :: wie sollte man mit "Trollen" verfahren?

rausschmeissen
16%
 16%  [ 1 ]
unbefristet sperren
16%
 16%  [ 1 ]
befristet sperren
33%
 33%  [ 2 ]
immer wieder zensieren und mahnen
16%
 16%  [ 1 ]
ignoriern (geht natürlich nur, wenn alle mitmachen!)
0%
 0%  [ 0 ]
gewähren lassen und lachen
16%
 16%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 6


Autor Nachricht
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10265
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 04.03.2007, 22:27 Antworten mit ZitatNach oben

angesichts der zeitlichen sperren, die in den letzten tagen in den taxiforen fällig waren, und der damit verbundenen chance zur "besinnung", gibt es für mich anlass zur frage, wie generell mit leuten umzugehen ist, die es lediglich auf "unfrieden" und "aufmischen" eines forums angelegt haben! Mit den Augen rollen

es wäre schön, mal eine meinung von möglichst vielen von euch dazu zu hören! Ausrufezeichen Idee

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
7eleven



Anmeldedatum: 26.08.2006
Beiträge: 141
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 05.03.2007, 02:18 Antworten mit ZitatNach oben

Zu einfache Fragestellung!
Man müsste mehrere Antworten geben können.

7
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
7eleven



Anmeldedatum: 26.08.2006
Beiträge: 141
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 05.03.2007, 02:22 Antworten mit ZitatNach oben

Reihenfolge wie folgt:

Ignorieren-zensieren-befristet sperren-unbefristet sperren

7
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10265
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 05.03.2007, 03:34 Antworten mit ZitatNach oben

7eleven hat Folgendes geschrieben:
Zu einfache Fragestellung!


wie würdest du denn eine präzisere fragestellung unter den gegebenen voraussetzungen formulieren? Mit den Augen rollen

( mehrere antworten sind nunmal nicht vorgesehen! )

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Holgi



Anmeldedatum: 31.03.2006
Beiträge: 1825
Wohnort: OL

BeitragVerfasst am: 05.03.2007, 13:26 Antworten mit ZitatNach oben

Mahnen - Zensieren - Befristet sperren - Rausschmeissen!

Und immer wieder: Mahnen - Mahnen - Mahnen.........

_________________
Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
n.e !



Anmeldedatum: 01.10.2006
Beiträge: 1878
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 05.03.2007, 13:38 Antworten mit ZitatNach oben

ich denke , das es wohl der richtige Weg ist !


Man kann wohl eine gewisse Zeit einige Dinge ignorieren , man kann auch mit zensieren etc. eine Weile klarkommen --solange es sich auf das offizielle Forum beschränkt , aber irgendwann müssen Konsequenzen folgen , also befristete Sperre und bei weiteren Vergehen auch unbefristete Sperre bis hin zum Rauswurf . Wird zusätzlich noch die Privatshäre verletzt kann das Ganze auch schneller gehen , denn irgendwo sind Grenzen und ewig dauernder Langmut wird dann ausgenutzt und als Dummheit ausgelegt !

n.e !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8383
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 06.03.2007, 02:06 Antworten mit ZitatNach oben

Ich neige eher zum Ignorieren, weil das auch in "normalen" Threads ein passables Mittel ist, um Ruhe hinein zu bringen. Aber manchmal muß man eben leider auch auf Holgis Linie umschwenken.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 16847
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 09.02.2008, 21:32 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Appeals court: First Amendment protects forum trolls too
By Jacqui Cheng | Published: February 07, 2008 - 11:21AM CT

Anonymous trolls on the Internet are allowed to remain anonymous, a judge in a California appeals court ruled yesterday. Not only that, but they're allowed to exercise their First Amendment rights and speak their minds, no matter how scathing their comments may be....
http://arstechnica.com/news.ars/post/20080207-appeals-court-first-amendment-protects-forum-trolls-too.html

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10265
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 09.02.2008, 21:38 Antworten mit ZitatNach oben

Otto hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Appeals court: First Amendment protects forum trolls too
By Jacqui Cheng | Published: February 07, 2008 - 11:21AM CT

Anonymous trolls on the Internet are allowed to remain anonymous, a judge in a California appeals court ruled yesterday. Not only that, but they're allowed to exercise their First Amendment rights and speak their minds, no matter how scathing their comments may be....
http://arstechnica.com/news.ars/post/20080207-appeals-court-first-amendment-protects-forum-trolls-too.html

und was meinst Du dazu Ott? Mit den Augen rollen

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8383
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 10.02.2008, 00:17 Antworten mit ZitatNach oben

Ich werde das nicht zum Anlaß nehmen. dorthin umzuziehen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 16847
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 10.02.2008, 06:55 Antworten mit ZitatNach oben

wolli hat Folgendes geschrieben:
Otto hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Appeals court: First Amendment protects forum trolls too
By Jacqui Cheng | Published: February 07, 2008 - 11:21AM CT

Anonymous trolls on the Internet are allowed to remain anonymous, a judge in a California appeals court ruled yesterday. Not only that, but they're allowed to exercise their First Amendment rights and speak their minds, no matter how scathing their comments may be....
http://arstechnica.com/news.ars/post/20080207-appeals-court-first-amendment-protects-forum-trolls-too.html

und was meinst Du dazu Ott? Mit den Augen rollen

Wozu?

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10265
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 10.02.2008, 14:27 Antworten mit ZitatNach oben

Otto hat Folgendes geschrieben:
wolli hat Folgendes geschrieben:
Otto hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Appeals court: First Amendment protects forum trolls too
By Jacqui Cheng | Published: February 07, 2008 - 11:21AM CT

Anonymous trolls on the Internet are allowed to remain anonymous, a judge in a California appeals court ruled yesterday. Not only that, but they're allowed to exercise their First Amendment rights and speak their minds, no matter how scathing their comments may be....
http://arstechnica.com/news.ars/post/20080207-appeals-court-first-amendment-protects-forum-trolls-too.html

und was meinst Du dazu Ott? Mit den Augen rollen

Wozu?

vergiss es!

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 16847
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 10.02.2008, 16:28 Antworten mit ZitatNach oben

Nein, warum sollte ich?

Das ist seit Jahren genau meine Meinung und warum sollte ich eine Meinung zu meiner Meinung haben?

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10265
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 10.02.2008, 16:34 Antworten mit ZitatNach oben

Otto hat Folgendes geschrieben:
Nein, warum sollte ich?

Das ist seit Jahren genau meine Meinung und warum sollte ich eine Meinung zu meiner Meinung haben?

dass das deine meinung ist, geht aus dem link nicht hervor! Ausrufezeichen

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
minol



Anmeldedatum: 23.07.2007
Beiträge: 2345
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 10.02.2008, 16:46 Antworten mit ZitatNach oben

Kann in den USA ja alles erlaubt sein. Entscheidend ist, was die
Forenregeln sind. Wenn wir hier bestimmte Regeln aufstellen, dann
sind die relevant, nicht die aus den USA. Das ist wie eine Hausordnung.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Impressum